wp867e6e64.png

Wer Fehrenbruch nicht kennt - hat die Welt verpennt

 

Unser kleines aber liebenswertes Dorf liegt im nord-östlichen Teil des Landkreises Rotenburg (Wümme) in Mitten einer noch unberührten Natur. Als Ortsteil der Gemeinde Anderlingen gehören wir somit zur Samtgemeinde Selsingen. Bis heute hat sich der Ort seinen landwirtschaftlich geprägten Charakter erhalten können.

 

Hier kennt noch JEDER JEDEN. In seiner fast 200 jährigen Geschichte ist die Einwohnerzahl nie über die einhunderter Marke geklettert. Das bedeutet aber nicht, dass hier nichts los ist. Gerade weil der Ort soooo klein ist und noch eine intakte Dorfgemeinschaft hat, sind bei vielen Anlässen fast alle Einwohner anwesend. Bei diesen Gelegenheiten kann man sich prima austauschen und auch prima mit ein ander feiern.

Unsere Einwohner stehen noch für einander ein und sind bereit sich gegenseitig zu helfen. Das gilt besonders für Gemeinschaftsprojekte. Hier können wir einiges vorweisen, dass ohne diesen Gemeinschaftssinn nicht realisierbar gewesen wäre.

 

 

wp74c0946c.png

Diese Internetseiten sind eine Gemeinschaftsproduktion des Dorfgemeinschaftsverein und der Feuerwehr Fehrenbruch

 

.

wp1ab384fb.png

Begleiten Sie uns durch unsere Internetseiten und entdecken Sie warum es angenehm ist in einem kleinen Ort zu wohnen und zu LEBEN.

wp45a524e8.png
wp42674892.png

Dieser Ausblick ist der Namensgeber unseres Wischenkieker

Mitten im Ort gelegen: Buswartehaus und Raststation für Fuß- Radwanderer